Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). In der Nacht von Montag auf Dienstag [20./21. April 21015] wurde zwischen 23:30 und 03:30 Uhr in der Ringstraße in den Keller eines Hauses eingebrochen. Die Bewohner hatten in der Zeit verdächtige Geräusche aus dem Bereich des Kellers gehört, als sie nachschauten, konnten sie aber nichts feststellen.

Erst am nächsten Morgen bemerkten sie ein aufgebrochenes Kellerfenster. Über dieses war der Dieb in den Keller eingebrochen und hatte ein Luftgewehr gestohlen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, denen in diesem Zusammenhang etwas Verdächtiges aufgefallen ist. Sie werden gebeten, unter 02932-90200 Kontakt mit der Polizei aufzunehmen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © KPB HSK (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)