Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg / Voßwinkel. Die St. Urbanus Kirche in Voßwinkel wird am Freitag [03. Oktober 2014] um 20 Uhr zum Raum einer einzigartigen Licht- und Klangperformance. Kurt Laurenz Theinert ist mit seinem weltweit einzigartigen ‚visual-piano‘ zu Gast, mit dem er durch sein Spiel auf einer Keyboard-Tastatur bewegte geometrische Formen in den gesamten Raum hinein projiziert.

In der Verbindung mit der Orgelmusik von Tobias Wittmann entstehen faszinierende Räume, die ihre Dimensionen bis ins Grenzenlose weiten. Impressionen sehen Sie unter www.kath-kirche-neheim-vosswinkel.de.

Kurt Laurenz Theinert ist als Lichtkünstler mit dem von ihm entwickelten ‚visual piano‘ international bekannt und arbeitet mit vielen renommierten Künstlern zusammen. Tobias Wittmann spielt in diesem Konzert die Orgel seiner Heimatpfarrei. Zur Zeit ist er als Regionalkantor an St. Fidelis Stuttgart tätig, wo er einen besonderen Akzent auf interdisziplinäre Konzepte von Musik und anderen Kunstformen legt.

Tickets für diesen einzigartigen Abend gibt es für 10 Euro im Vorverkauf bei der Volksbank Sauerland (Voßwinkel, Neheim) und bei Bäckerei Coerdt (Voßwinkel). An der Abendkasse kosten die Tickets 12 Euro. Für Schüler und Studenten sind ermäßigte Karten für 5 Euro an der Abendkasse erhältlich.

Quelle: Michael Filthaut