Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). Nachdem am Montag [05. März 2012] gegen 17:45 Uhr ein 23-jähriger Arnsberger als Ladendieb aufgefallen war, flüchtete er vor mehreren Zeugen. Die Flucht verlief von der Wannestraße bis in den Bereich Sauerlandstraße/Dieselstraße.

Dort endete sie abrupt, als der junge Mann auf der Sauerlandstraße vor einen Pkw lief und zu Boden stürzte. Die nacheilenden Zeugen konnten den erkannten Ladendieb an der Unfallstelle bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand, an dem Wagen des Mannes aus Wickede enstand Sachschaden in Höhe von etwa 500,- Euro.

Quelle: Kreispolizeibehörde HSK