Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). In Bruchhausen, in einem Supermarkt am Westring, versuchten Montagabend [04. August 2014] gegen 21:00 Uhr zwei Ladendiebe Beute zu machen. Sie hatten ihren Rucksack schon prall gefüllt mit Alkohol, Rasierzubehör und kosmetischen Artikeln im Wert von fast 200 Euro und wollten sich gerade durch den Kassenbereich entfernen, als sich ihnen einige Angestellte in den Weg stellten.

Sie schmissen den Rucksack weg und wollten flüchten. Einem Zeugen gelang es zunächst, einen der beiden Männer festzuhalten, wurde aber von diesem ins Gesicht geschlagen, so dass er sich befreien und weiter in Richtung Klosfuhrstraße flüchten konnten. Eine Fahndung der Polizei nach den beiden Flüchtigen brachte keinen Erfolg. Sie sucht nun nach weiteren Zeugen, die die beiden Männer näher beschreiben können oder anderweitig Auskunft über ihre Identität oder Herkunft machen können. Hinweise nimmt die Polizei Arnsberg unter 02932-90200 entgegen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis