Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). Eine Zeugin befand sich am Montagmorgen [03. November 2014] in einer Apotheke an der Hauptstraße in Arnsberg. Gegen 10:00 Uhr sah sie einen Mann, der sich aus einem Regal etwas in die Taschen steckte und die Apotheke dann ohne zu bezahlen verließ.

Die aufmerksame Frau machte den Apotheker auf den Diebstahl aufmerksam, der sofort hinter dem Täter herging. Als er diesen eingeholt hatte und zur Rede stellte, händigte der Mann dem Bestohlenen zwei Kosmetikprodukte aus. Mit den Worten „keine Polizei bitte“ ging der Dieb dann weg.

Obwohl für den Apotheker in diesem Fall kein wirtschaftlicher Schaden entstanden ist, ermittelt die Kripo jetzt wegen Diebstahls gegen den Täter. Er wurde beschrieben als etwa 175 Zentimeter groß, sehr schlanke Statur mit Drei-Tage-Bart und osteuropäischem Akzent. Er war bekleidet mit einem hellgrauen Kapuzenpullover. Hinweise zu dem gesuchten Mann werden an die Polizei Arnsberg unter der Telefonnummer 02932-90200 erbeten.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © KPB HSK (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)