Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg. Die Seniorencomputerclubs Arnsberg und Neheim des städtischen Engagementnetzwerks suchen engagierte Bürgerinnen und Bürger, die ehrenamtlich Kurse zu Textverarbeitungsprogrammen und/oder Internet für Anfänger oder Fortgeschrittene anbieten.

Auch bisher finden wöchentlich bereits mehrere Angebote unter ehrenamtlicher Leitung in entsprechend ausgestatteten Räumen statt. Da die Nachfrage nach einer Teilnahme an neuen Kursen bei weitem das Angebot übersteigt, werden nun weitere interessierte ehrenamtliche Kursleitungen zur Verstärkung der Teams benötigt.

Gesucht werden Bürgerinnen und Bürger, die über gute EDV-Kenntnisse verfügen und sich vorstellen können, in eigener Regie Kurse im Seniorencomputerclub anzubieten. Geboten werden die angenehme Zusammenarbeit in einem bestehenden Team und Freude und Spaß an der ehrenamtlichen Tätigkeit. Selbstverständlich wird für eine Einarbeitung gesorgt sein. Unterstützt wird das Engagement durch die Engagementförderung Arnsberg.

Nähere Informationen gibt es bei der Stadt Arnberg, Geschäftsstelle Engagementförderung Arnsberg, Petra Vorwerk-Rosendahl, unter Tel. 02931/ 9638104 oder per E-Mail an p.vorwerk-rosendahl@arnsberg.de.

Quelle: Stadt Arnsberg