Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg. Die Neuauflage der turbulenten Paar-Comedy „Küss langsam“ von und mit Jennifer und Michael Ehnert zieht am kommenden Mittwoch [29. Oktober 2014] vom Sauerland-Theater in die Kultur-Schmiede um! Beginn ist dann abweichend um 20:15 Uhr, damit auch Nachzügler auf keine Minute des im wahrsten Sinne des Wortes „Streit-lustigen“ Programms verzichten müssen.

Der bisher entgegen der Erwartungen des Kulturbüros zurückhaltende Publikumszuspruch hätte im großen Sauerland-Theater voraussichtlich zu einer Absage aus wirtschaftlichen, aber vor allem auch künstlerischen Gründen geführt; anders gesagt: die Aufführung für alle Beteiligten inklusive Publikum keinen Sinn ergeben. Die intimere KulturSchmiede füllen die bisher abgesetzten Karten, die ohne weiteres Zutun ihre Gültigkeit behalten, dagegen zu einem Gutteil aus.

Die Umzugsentscheidung konnte das Kulturbüro als Veranstalter in Absprache mit den Akteuren guten Gewissens treffen, weil genau dieses Programm in gleicher Besetzung vor fast auf den Tag genau zwei Jahren schon einmal in einer voll besetzten KulturSchmiede höchst erfolgreich aufgeführt wurde.

Jennifer vs. Michael Ehnert setzen über in die KulturSchmiede. Foto: Pressebild / bereitgestellt von Stadt Arnsberg

Jennifer vs. Michael Ehnert setzen über in die KulturSchmiede. Foto: Pressebild / bereitgestellt von Stadt Arnsberg

Die Künstler sind mit den Gegebenheiten also bestens vertraut – Michael Ehnert nicht zuletzt auch durch drei Kabarett-Solos, die hier allesamt ebenso erfolgreich gelaufen sind – und tragen den Umzug aus Überzeugung mit. Ein Qualitätsverlust ist also kein Thema. Vielmehr spricht nach gemeinsamem Dafürhalten von Künstlern und Veranstalter gerade auch die bekannt intensive Theateratmosphäre der „Schmiede“ für den Bühnenwechsel und lässt einen furiosen Theaterabend erwarten.

Wer jetzt erst auf den Geschmack kommt: Eintrittskarten für diesen – übrigens Europapokal freien – Mittwochabend sind weiterhin in den Arnsberger Stadtbüros und unter der Rufnummer 02932/201-1143 zum Preis von 20,90 Euro erhältlich. Das Kulturbüro verspricht, für Kurzentschlossene in jedem Fall ein Kartenkontingent für die Abendkasse (ab 19 Uhr) zurückzuhalten. Alle Infos zur Show auf www.kuesslangsam.de.

Quelle: Stadt Arnsberg