Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). Am Sonntag, 03. Februar 2013, kam es im Verlauf des Ruhrtalradwegs zwischen Hüsten und Bruchhausen zu einer Sachbeschädigung an einem Zaun, der zwischen dem Radweg und einer Eisenbahntrasse aufgestellt ist (wir berichteten am 04. Februar 2013).

Diebesgut

Diebesgut

Diebesgut

Diebesgut

Im Zusammenhang mit diesem Vorfall wurden in unmittelbarer Nähe hinter einem Firmengelände ein Hubwagen „Ameise“ des Herstellers Jungheinrich und eine Schubkarre aufgefunden. Mutmaßlich stammen beide Gegenstände aus einer Straftat.

Das Kriminalkommissariat Arnsberg konnte den Hubwagen und die Schubkarre bis jetzt keinem Eigentümer beziehungsweise keiner Str aftat zuordnen und bittet deshalb die Öffentlichkeit um Mithilfe: Wer kann Angaben zu den auf den beiden Fotos abgebildeten Gegenständen machen? Wem gehören diese Gegenstände?

Hinweise bitte an die Polizei Arnsberg unter der Telefonnummer 02932-90200.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis