Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). In der Nacht vom 07. auf den 08. August 2014 brach ein bislang unbekannter Täter in eine Wohnung in Neheim ein. Bei diesem Einbruch entwendete er unter anderem mehrere EC- und Kreditkarten. Mit einer dieser gestohlenen Kreditkarten versuchte der Täter noch in der gleichen Nacht Geld abzuheben.

Gegen 01:50 Uhr betrat er die Filiale eines Geldinstitutes in der Engelbertstraße und steckte die Karte in den Automaten. Der Versuch scheiterte an der mehrmaligen falschen Eingabe der PIN. Bei dem Versuch das Geld abzuheben, wurde der Täter aufgezeichnet. Auch wenn das Gesicht teils verdeckt ist, so trägt der Täter eine sehr auffällige Jacke mit einem großflächigen Motiv auf dem Rücken.

Arnsberg,Neheim,Fahndung,Einbruch,EC-Karte,Kreditkarte,Polizei,Meldung,Bericht,Report,Blaulicht,Blaulichtreport,Hochsauerland,HSK,Hochsauerlandkreis

Arnsberg,Neheim,Fahndung,Einbruch,EC-Karte,Kreditkarte,Polizei,Meldung,Bericht,Report,Blaulicht,Blaulichtreport,Hochsauerland,HSK,Hochsauerlandkreis

Daher fragt die Polizei: Wer kennt diesen Mann? Wer kann Hinweise auf seine Identität, seine Herkunft oder seinen Aufenthaltsort machen? Hinweise nimmt die Polizei Arnsberg unter 02932-90200 sowie jede andere Polizeidienststelle entgegen. Die Fahndung mit den entsprechenden Bildern ist auch im Internet unter www.polizei.nrw.de/hochsauerlandkreis eingestellt.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Foto: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (newsroom)