Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg(Holzen (ots). Am Samstag Mittag [10. August 2013] kam es auf der Biberstraße (L 537) in Holzen zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 35-jährige Kradfahrerin schwer verletzt wurde.

Sie war in Begleitung ihres Freundes unterwegs von Arnsberg Richtung Lendringsen. Ortsausgang Holzen verlor sie vor in einer Kurve die Kontrolle über das Motorrad. Sie geriet nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte hier gegen ein Verkehrsschild. Bei dem folgenden Sturz wurde die Fahrerin schwer verletzt und musste zur Versorgung in ein Krankenhaus verbracht werden. (GM)

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis