Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). Am Sonntag [15. Oktober 2017] verletzte sich um 15.10 Uhr bei einem Unfall auf der „Ruhrstraße“ ein 61-jähriger Motorradfahrer schwer. Der Motorradfahrer fuhr über die „Ruhrstraße“ und beabsichtigte nach links auf die „Grimmestraße“ abzubiegen.

Als die Ampel auf Grün schaltete und der Mann aus Bergkamen anfuhr, kam er zu Fall und stürzte auf die Gegenfahrbahn. Hier stieß er mit einem entgegenkommenden Auto zusammen. Der Kradfahrer wurde durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Der 42-jährige Autofahrer blieb bei dem Unfall unverletzt.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (ots)
Foto: © HSK-Aktuell