Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). Ein 39-jähriger Kradfahrer befuhr am Samstagvormittag [27. Juli 2013] gegen 11:25 Uhr die L 839 (Hellefelder Höhe). Nachdem er ein voraus-fahrendes Fahrzeug überholt hatte, verlor er beim Wiedereinscheren die Kontrolle und stürzte.

Dabei kollidierte Krad das mit einem entgegenkommenden 62jährigen Kradfahrer. Dieser erlitt leichte Verletzungen. Beide Kräder wurden beschädigt und wurden abgeschleppt. (Kri)

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis