Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg. Aufgrund des großen Interesses wird die Kompostwoche mit Pflanzentauschbörse auch in diesem Jahr über einen Zeitraum von neun Tagen stattfinden. Von Donnerstag [16. April 2015] bis Samstag [25. April 2015] kann beim Wertstoffbringhof kostenlos Kompost abgeholt werden. Entsprechende Behältnisse wie Eimer oder Säcke müssen Interessierte selbst mitbringen. Die maximale Mitnahmemenge ist eine PKW-Kofferraumfüllung.

Kompost ist kein Mutterboden, sondern ein hochkonzentrierter Dünger für die Erde. Er kann folglich, mit dem vorhandenen Erdreich vermischt, sowohl für den Gemüsegarten als auch für Blumenbeete und Obstbäume verwendet werden.

Zum Abschluss der Kompostwoche findet am Samstag [25. April 2015] im Zeitraum von 10.00 – 13.00 Uhr traditionell die beliebte Pflanzentauschbörse beim Wertstoffbringhof statt. Der Besuch der Pflanzentauschbörse ist komplett kostenlos. Die Pflanzentauschbörse ist eine Kooperation des seniorKompetenzteams Arnsberg mit dem Wertstoffbringhof und engagierten Hobbygärtnern in der Stadt Arnsberg.

Vor Ort betreut die seniorTrainerin Sabine Jenke die Tauschbörse. Pflanzen aller Art, die zum Wegwerfen zu schade sind, können unter Privatpersonen getauscht werden. Die Hobbygärtner sollten nach Möglichkeit mitgebrachte Pflanzen mit entsprechenden Hinweisen, wie Name, Größe, Blütenfarbe, Bodenansprüche, Wuchshöhe, versehen. Daneben dürfen auch gerne Pflanzgefäße, Blumentöpfe, Gartenutensilien, etc. zum Verschenken oder Tauschen mitgebracht werden.

Für das leibliche Wohl der Pflanzenliebhaber während der Tauschbörse ist gesorgt, es werden Kaffee und Kuchen angeboten. Hobbygärtner, die keine Tauschpflanzen mitbringen, können gegen eine Spende für das ehrenamtliche Projekt „Schaukel“ Pflanzen mitnehmen. Das Vorbereitungsteam freut sich auf viele interessierte Hobbygärtner. Wer das Projekt aktiv unterstützen möchte, ist herzlich willkommen.

Weitere Informationen hierzu erteilt Frau Petra Vorwerk-Rosendahl, Engagementförderung der Stadt Arnsberg unter Tel.: 02931-9638104. Tauschanlieferungen und Spenden von Pflanzen können bereits ab Freitag [24. April 2015] in der Zeit von 10.00 bis 17.00 Uhr beim Wertstoffbringhof abgegeben werden.

Weitere Informationen: Wertstoffbringhof, Technische Dienste Arnsberg, Hüstener Straße 15, 59821 Arnsberg, Tel.: 02931 938002, Fax: 02931 938450, E-Mail: wertstoffbringhof@arnsberg.de. Öffnungszeiten: Montag-Freitag: 10.00 – 17.00 Uhr, Samstag: 9.00 – 14.00 Uhr.

Quelle: Stadt Arnsberg