Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg. Die Stadt Arnsberg veranstaltet in diesem Jahr erstmals eine Klimaschutzwoche, die am kommenden Dienstag [18. September 2012] beginnt und bis zum 30. September 2012 andauert. Das Programm beinhaltet verschiedenste Veranstaltungen zu den Themen Klimaschutz, Klimawandel, Nachhaltigkeit und Energie.

Am Dienstag [18. September 2012] eröffnet Bürgermeister Hans-Josef Vogel die Themenwoche im Peter-Prinz-Bildungshaus (Ehmsenstraße 7, Arnsberg). Daran schließt sich ein Vortrag von Dr. Wolfgang Pohl aus Dortmund zum Thema „Lebensraum tropischer Regenwald: Amazonas“ an. Dieser zeigt eindrucksvoll auf, warum der Schutz Amazoniens zunehmend wichtiger wird – nicht nur für die Artenvielfalt der Pflanzen und die Tiere und Menschen vor Ort, sondern auch für die Menschheit weltweit. Das Programm der Klimaschutzwoche und tagesaktuelle Informationen gibt es unter www.arnsberg.de/klima.

Quelle: Stadt Arnsberg