Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg. Die Geschäftsstelle Engagementförderung Arnsberg sucht für ihren Kooperationspartner, den DRK Ortsverein Arnsberg, für die ersten drei Wochen der Sommerferien ehrenamtliche Helfer zur Durchführung des Projektes „Kinderstadt“.

In den ersten drei Wochen der Ferien werden 250 Kinder im Alter zwischen 5 und 14 Jahren ihre Ferienfreizeit in der Kinderstadt verbringen. Das Deutsche Rote Kreuz sorgt in dieser Zeit für die Verpflegung der Kinder durch einen warmen Mittagstisch.

Zur Durchführung werden für circa vier Wochen etwa 5 bis 7 ehrenamtliche Bürgerinnen und Bürger gesucht, die Freude am Umgang mit Kindern haben und bereit sind, eine der folgenden Aufgaben zu übernehmen:

– Kochstation mit Feldkochherd, Geschirranhänger auf- und abbauen

– Hilfe bei allen Küchenarbeiten (vorbereiten, kochen, spülen)

– Organisation und Einkauf der benötigten Waren.

Die Teilnehmer können sich auf gute Stimmung, eine Schar von strahlenden Kindern und die Zusammenarbeit im netten Team freuen. Interessierte melden sich bitte bei der Geschäftsstelle Engagementförderung Arnsberg, Petra Vorwerk-Rosendahl, Rathausplatz 1, 59759 Arnsberg, Telefon 02932 – 2011402 oder unter p.vorwerk-rosendahl@arnsberg.de.

Quelle: Stadt Arnsberg