Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg. Am 5. Februar ist es wieder soweit: Der bundesweit einmalige Arnsberger „Karneval der Generationen“ steht vor der Tür. Was an diesem Tag wann passiert und warum es sich unbedingt lohnt, bei der ungewöhnlichen Veranstaltung mit von der Partie zu sein, zeigt der folgende Programmablauf:

Das ausführliche Programm:

Prunksitzung

KARNEVAL DER GENERATIONEN

Dienstag, 5. Febr. 2013 – 15:11 h – Einlass 14:15 h

Schützenhalle Hüsten, Hövels Gasse 1A

 

15:11 Uhr Begrüßung der Gäste durch Schirmherren:

Bürgermeister Hans-Josef Vogel, Marita Gerwin, Martin Polenz

(beide Fachstelle Zukunft Alter)

 

15:20 Uhr Hans Rath – kurzer Programmablauf

Ausmarsch Schirmherren

Pauerländer spielen ….denn nur 1 x im Jahr ist Karneval

 

15:23 Uhr In Musikbegleitung kommen auf die Bühne:

1. KLAKAG Arnsberg (Jubiläumsgesellschaft)

mit Standarte, Kanzler Peter Hoffmann u. Garde

2. Hü.Ka.GE (als Hausherr) u. Michael Hücker

als Garde

3. Blau-Weiß Neheim mit Standarte Gertrud Franke

und Garde

 

Garde Hüsten tanzt Eröffnungs-Showtanz

 

15:30 UHR Aufstellung aller auf der Bühne anwesenden Personen.

Schunkelrunde durch Pauerländer mit evtl.

Oh du wunderschöner deutscher Rhein….

Man müsste nochmals 20 sein….

Heidewitzka Herr Kapitän

 

15:40 Uhr Ausmarsch durch Pauerländer:

Garden, Präsidenten und Standarten (außer Rath)

Karnevalsmusik Live durch Pauerländer und

Lockerer Moderation (1 Minute)

evtl. Lieder: Solang wir noch am Lewe sind……

rote Rosen u. Westfalenland

 

15:50 Uhr Einmarsch Musik (man müsste nochmal 20 sein).

Es kommt Aladin und berichtet von der Arnsberger Jugend

in den 60er Jahren.

 

16:00 Uhr Die Pauerländer begleiten Aladin raus.

 

16:05 Uhr Einmarsch der Tanzgarde Blau-Weiß Neheim zum Showtanz

Vorstellung durch Gertrud Franke.

 

16:10 Uhr Danke und Ausmarsch für Blau-Weiß Neheim.

 

16:15 Uhr Einmarsch durch Pauerländer.

Wir empfangen das Turniertanzmariechen Mira von der KLAKAG.

Kinderprinzenpaar Blau-Weiß Neheim (Vorstellung Gertrud Franke)

Kinderprinzenpaar Hüstener Kälber (Vorstellung Michael Hücker)

Kinderprinzenpaar (Vorstellung Peter Hoffmann)

 

Jetzt tanzt zu Ehren der Kinderprinzenpaare das Tanzmariechen Mira.

Pauerländer spielen „ wir sind alle kleine Engelein“ und Ausmarsch

der Kinderprinzenpaare und Tanzmariechen Mira.

 

16: 30 Uhr Mit Musik von den Pauerländern kommen sie auf die Bühne , die „Schatzis“

mit einem Musikvortrag. Sie gehören zu den Supergirls der Probsteifrauen.

Die Pauerländer verabschieden die Girls mit „Bye-Bye my love!“

 

16:40 Uhr Ein Highlight!!! Ronny, Scarlett und Opa Karl kommen auf die Bühne mit

den Stimmen, die aus dem Bauch kommen.

 

17:00 Uhr Ausmarsch und Schunkelrunde durch die Pauerländer.

…Ach wär ich nur ein einzig Mal…

Arnsberger Regenten aus Neheim; Hüsten und Arnsberg stürmen mit

jeweils 3 Personen und ihren Standarten die Bühne. Mit einmarschiert

die große Garde der KLAKAG. Zu Ehren aller Anwesenden Prinzen und

Prinzessinnen tanzt im Jubiläumsjahr der KLAKAG die Garde ihren

Jubiläumstanz.

 

17:15 Uhr Abschlussworte mit einem kräftigen Möppel Wau Wau – Kälber Helau

und KLAKAG Helau Mäntau und Abschlussschunkeln.

Die anwesenden Prinzen und Prinzessinnen blasen Luftschlangen ins

Publikum.

Pauerländer spielen zum Abschlied.

Quelle: Stadt Arnsberg