Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg/Rumbeck. Die Löschgruppe Rumbeck kam am 13. Januar 2012 zu ihrer Jahresdienstbesprechung zusammen, zu der Löschgruppenführer Stefan Donner auch den Leiter der Feuerwehr der Stadt Arnsberg, Bernd Löhr, begrüßen konnte. Dieser bedankte sich, auch im Namen der Stadt Arnsberg, bei der Löschgruppe für die im vergangenen Jahr geleistete Arbeit.

Im Rahmen seines Rückblicks auf das Jubiläumsjahr der Rumbecker Wehr bilanzierte Donner 18 Einsätze, darunter 8 Brände, zu denen die Einsatzkräfte zur Hilfe am Nächsten ausgerückt waren. An 38 Übungsabenden wurde das feuerwehrtechnische Wissen der Wehrmänner auf dem aktuellen Stand gehalten, und zusammen mit dem Löschzug Oeventrop wurden zahlreiche praktische Übungen im Zugverband durch-geführt. Derzeit gehören 12 Aktive, 8 Jugendfeuerwehrmänner und -frauen sowie 5 Mit-glieder der Ehrenabteilung der Löschgruppe Rumbeck an.

(v.l.n.r.): Stefan Donner, Christian Rapude, Jens Maßeck und Bernd Löhr. Foto: Feuerwehr

Jugendfeuerwehrmann Jens Maßeck wurde an diesem Abend durch Wehrführer Löhr von der Jugendfeuerwehr in die Einsatzabteilung der Feuerwehr übernommen. Christian Rapude wurde für 25 Jahre treue und verlässliche Pflichterfüllung im Feuerwehrdienst mit dem Feuerwehr-Ehrenzeichen des Landes NRW in Silber geehrt.

Quelle: BI Martin Leiße, Öffentlichkeitsbeauftragter der Löschgruppe Voßwinkel