Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg / Neheim. Am Montag [31. März 2014] findet von 15 Uhr bis 19 Uhr ein Informationsnachmittag zum Bauleitplanverfahren „Rusch“ im Franz-Stock-Gemeindezentrum, Königsbergstraße 5, statt. Alle Interessierte sind herzlich eingeladen.

Ziel der Planung ist die Schaffung von etwa fünf Baugrundstücken an der Engelbertstraße. Die hierfür vorgesehene Fläche schließt östlich an die vorhandene Bebauung an der Engelbertstraße und südlich am Engelbertring an.

Im Rahmen des Informationsnachmittags gibt die Stadtverwaltung Arnsberg allen Interessierten die Gelegenheit, sich über die Ziele und Zwecke der Verfahren zu informieren. Des Weiteren werden auch die Inhalte der Planung erörtert. Die Planunterlagen können an dem Informationsnachmittag und danach bis zum einschließlich Montag [14. April 2014] beim Fachdienst Stadt- und Verkehrsplanung der Stadt Arnsberg, Zimmer 501, Rathaus, Rathausplatz 1, 59759 Arnsberg sowie im Internet über www.arnsberg.de/stadtentwicklung eingesehen werden. Bis zu diesem Zeitpunkt können auch Äußerungen zur Planung vorgebracht werden.

Der Ausschuss für Planen, Bauen und Umwelt der Stadt Arnsberg hat in seiner Sitzung am 13. März 2014 beschlossen, die 6. Änderung des Bebauungsplans NH 7 „Rusch“ sowie die 11. Änderung des Flächennutzungsplanes durchzuführen.

Quelle: Stadt Arnsberg