Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). Vermutlich in der Nacht zu Samstag [09. JUli 2011] hebelten unbekannte Täter an der Rückseite einer Firma auf der Wiebelsheidestraße eine Metalltür zu einer Lagerhalle auf.

Aus der Halle wurden mehrere Pakete mit Fußbodenheizung entwendet. In jedem Paket befinden sich 30m Heizleitungen aus Kupfer. Der Gesamtschaden beträgt ca. 10.000 Euro.

Quelle: Kreispolizeinehörde HSK

Vermutlich in der Nacht zu Samstag hebelten unbekannte Täter an der Rückseite einer Firma auf der Wiebelsheidestraße eine Metalltür zu einer Lagerhalle auf. Aus der Halle wurden mehrere Pakete mit Fußbodenheizung entwendet. In jedem Paket befinden sich 30m Heizleitungen aus Kupfer. Der Gesamtschaden beträgt ca. 10.000 €.