Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg. „Jetzt beginnt der Spaß des Lesens“ – Mit dieser Ankündigung gratulieren die Arnsberger Stadtbüchereien auch in diesem Jahr allen Erstklässlern zu ihrem Schulstart. Alle Arnsberger Grundschulanfänger erhalten in diesen Tagen Post von den Büchereien.

Verbunden mit besten Wünschen für den neuen Lebensabschnitt erhält jedes neue Grundschulkind einen Gutschein, der in den Büchereien kostenlos gegen einen auf den Namen des Kindes ausgestellten Nutzerausweis eingetauscht werden kann.

Die Büchereien laden alle Schulanfänger herzlich dazu ein, zusammen mit Mutter oder Vater die städtischen Büchereien in Arnsberg, Hüsten oder Neheim zu besuchen und sich dort einmal die großen, kostenlos ausleihbaren Angebote an Bilder- und Vorlesebüchern anzusehen.

Ziel dieser seit Jahren erfolgreich durchgeführten Werbeaktion ist es jedoch nicht nur, den Erstklässlern zur Einschulung das Büchereiangebot für Grundschulkinder vorzustellen, sondern auch ihre Eltern auf das wichtige Thema „Leseförderung“ aufmerksam zu machen. So trägt die Aktion als Teil des Leseförderprogramms der Büchereien mit dazu bei, dass die Arnsberger Grundschulkinder eine der größten Gruppen sind, die die Büchereien aktiv nutzen.

Quelle: Stadt Arnsberg