Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). Im Laufe des Wochenende [14./15. September 2013] haben bislang unbekannte Täter einen hohen Sachschaden in einer Einkaufspassage in Bruchhausen angerichtet. Der oder die Täter drangen über das Dach der Passage in ein Bekleidungsgeschäft ein.

Dazu schnitten sie Löcher in das Dach und die Zwischendecke. So in das Geschäft eingedrungen, brachen sie den Tresor auf. Über Art und Umfang des Diebesgutes lagen bei Anzeigenaufnahme noch keine konkreten Angaben vor. Da es im Laufe des Wochenendes jedoch zu teilweise heftigen Regenschauern kam, wurde das Geschäft und die Ware erheblich durch das Wasser beschädigt. Der derzeitig geschätzte Sachschaden beläuft sich auf rund 30.000 Euro.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis