Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). In der Nacht von Montag auf Dienstag [16./17. September 2013]sind bislang unbekannte Täter in ein Gebäude an der Königstraße in Arnsberg eingebrochen. Zwischen 18:00 Uhr und 09:00 Uhr brachen die Einbrecher ein Fenster zu dem Atelier auf und konnten so in die Räume eindringen.

Von dort nahmen die Diebe dann 60 Geigen und 6 Cellos mit, bevor sie vom Tatort flüchteten. Um die große Zahl an Instrumenten abtransportieren zu können, müssen die Täter ein Fahrzeug benutzt haben. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise aus der Bevölkerung.

Wer hat im Umfeld des Tatorts verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet? Wer kann Angaben zu dem Einbruch machen? Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Arnsberg unter der Telefonnummer 02932-90200.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis