Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). Am Dienstagmorgen [31. März 2015] parkte ein 57-jähriger Autofahrer seinen BMW an der Friedensstraße in Höhe Hausnummer 7. Der Mann stieg aus, um seine Parkuhr zu stellen. In dem Moment sah er, wie sich ein grauer Honda Civic mit hoher Geschwindigkeit seinem Fahrzeug näherte.

Der Honda fuhr so dicht an dem BMW vorbei, dass sich die Außenspiegel der beiden Fahrzeuge berührten. Dadurch wurde der Spiegel von dem BMW beschädigt und der Spiegel des Hondas verlor an der Unfallstelle das Glas. Anstatt anzuhalten, entfernte sich der Fahrer jedoch einfach und bog nach rechts in die Möhnestraße ab.

Der Arnsberger konnte noch ein Teil des Kennzeichens des flüchtenden Pkw ablesen. Die Polizei sucht nun nach weiteren Zeugen, die nähere Angaben zu dem grauen Honda Civic oder dessen Fahrer machen können. Hinweise nimmt die Polizei Arnsberg unter 02932-90200 entgegen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © KPB HSK (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)