Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg. Arnsberg, Balve, Neuenrade und Sundern haben sich gemeinsam auf den Weg gemacht, LEADER-Region zu werden. LEADER ist ein Förderprogramm der europäischen Union, mit dem Zukunftsfragen im ländlichen Raum bearbeitet werden.

Für die Bewerbung erstellen Akteure und Bevölkerung gemeinsam eine Entwicklungsstrategie. Diese soll innovative Projekte enthalten, um die kulturelle, soziale und wirtschaftliche Entwicklung in der LEADER-Partnerschaft zu gestalten.

Die vier Kommunen sind deshalb auf das Mitdenken und -wirken aller angewiesen: Die Beteiligung und Vernetzung der Menschen vor Ort, um deren Zukunft und Lebensqualität es geht, steht im Mittelpunkt. Daher laden die vier Kommunen gemeinsam alle engagierten und interessierten Mitbürgerinnen und Mitbürger herzlich zur 1. LEADER-Konferenz ein, um Zukunftsfragen sowie kreative und innova-tive Ansätze zur Entwicklung der Region zu sammeln und zu diskutieren.

Die 1. LEADER- Konferenz findet am Dienstag [01. Oktober 2014] von 19.00 bis 22.00 Uhr in die Aula der Realschule Neheim in Arnsberg-Neheim, Goethestraße 16-18, statt. Weitere Informationen unter www.arnsberg.de/leader.

Quelle: Stadt Arnsberg