Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). Zwischen Samstag [15. März 2014 – 19:00 Uhr] und Sonntag [16. März 2014 – 18:00 Uhr] hatte ein Mescheder sein Geländemotorrad in Arnsberg an der Ruhrstraße abgestellt. Die Enduro stand in dem Zeitraum gegenüber der Feuerwehr und war ordnungsgemäß gesichert.

in bislang unbekannter Täter hat die Zeit ausgenutzt und das Motorrad gestohlen. Ob die Enduro mit einem anderer Fahrzeug abtransportiert oder kurzgeschlossen worden ist, steht bislang noch nicht fest. Bei dem Motorrad handelt es sich um eine KTM GS 620 RD, die weiß lackiert ist. An dem Geländemotorrad war zum Zeitpunkt des Diebstahls das Kennzeichen HSK – X 374 angebracht. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Diebstahl oder dem Verbleib der Enduro machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 02932-90200 mit der Polizei Arnsberg in Verbindung zu setzten.

Die Polizei empfiehlt jedem Zweiradbesitzer, Fahrräder, Kleinkrafträder und Motorräder zusätzlich mit einem qualitativ hochwertigen Schloss zu sichern und mit diesem Schloss das Fahrzeug mit einem Festpunkt zu verbinden, um so Diebstähle massiv zu erschweren.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis