Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). Sonntagmorgen (3. März 2013), gegen 08:00 Uhr, wurde die Polizei über ausgehobene Kanaldeckel(Gullydeckel) informiert. Vermutlich in der Nacht von Samstag auf Sonntag hoben bislang unbekannte Täter insgesamt zehn Kanaldeckel aus.

Fünf Deckel wurden auf der Hellefelder Straße im Bereich der Schützenbrücke entfernt. Weitere vier wurden auf der Sunderner Straße im Bereich der Hausnummern 20 bis 30 ausgehoben und einer auf dem Fußweg zwischen der Sunderner Straße und dem Ortsteil Gierskämpen. Acht der zehn Abdeckungen konnten durch die Polizei aufgefunden und wieder eingesetzt werden. Die Polizei weist darauf hin, dass es sich bei diesen Taten nicht um harmlose Streiche handelt, sondern um Straftaten. Sie ermittelt wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr.

Zeugen, die in diesem Zusammenhang etwas verd&au ml;chtiges bemerkt haben, wenden sich bitte an die Polizei Arnsberg unter der Telefonnummer 02932-90200.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis