Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). Am Mittwochmorgen [20. August 2014] fuhr gegen 10:00 Uhr eine 26-jährige Frau aus Arnberg auf der Stembergstraße. In Höhe Haunsummer 50 trat plötzlich und unvermittelt eine 71-jährige Frau aus Arnsberg auf die Fahrbahn.

Die Autofahrerin hatte keine Zeit mehr zu reagieren und erfasste die Fußgängerin. Diese stürzte bei dem Zusammenstoß und verletzte sich. Sie musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis