Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg. Welcher Termin passt, um ganz laut „Ja!“ zu sagen? Der neue Heiratskalender der Stadt Arnsberg gibt darüber schnell und bequem Auskunft. Per Mausklick über die Internetseite www.arnsberg.de/standesamt/trauung/trautermine.php.

Der neue zusätzliche Service verbessert noch mehr das Angebot für die, die endlich den oder die Richtige gefunden haben, um zu heiraten. Der Termin, der mit dem Standesamt abgesprochen werden muss, kann jetzt von zuhause aus ohne Hektik ganz in Ruhe geplant werden. Das lästige Hin- und Hertelefonieren mit dem Standesamt entfällt.

Im neuen Heiratskalender im Internet kann jeder sehen, ob noch viele Termine frei sind oder ob sich das Traupaar beeilen muss, wenn ich ein spezieller Wunschtermin ansteht. Der Trau- oder Heiratskalender erleichtert so bereits im Vorfeld die Planungen. Die genaue Uhrzeit muss dann aber immer noch mit dem Standesamt direkt abgeklärt werden. Das geht telefonisch oder auch persönlich.

Traditionell sind die Schnapszahlen beliebte Trautermine. In diesem Jahr ist das der 11.11.11, ein Datum, auf das sich auch die Karnevalisten jedes Jahr freuen. Die Termine mit Schnapszahl wurden bisher in jedem Jahr sehr gern von Trauwilligen für das Ja-Wort gebucht, so der 08.08.2008, der 09.09.2009 oder der 10.10.2010. In diesem Jahr sind die Anmeldungen für den 11.11.2011 noch zurückhaltend. Es gibt noch ausreichend freie Termine für Trauwillige, die sich am 11.11.2011 das Ja-Wort geben möchten.

Quelle: Stadt Arnsberg