Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg. Am 05. November 2015 sowie am 19. November 2015 findet im Bürgerzentrum Bahnhof Arnsberg wieder von 15 bis 17 Uhr das neue Projekt „Fritzchen – Faden und Wort“ der Senior-Trainerin Marita Paulick statt. Dabei treffen sich im Raum 1.04 Interessierte, die gemeinsam aus Wollresten bunte und fröhliche Kissen, sogenannte Fritzchen, häkeln.

Hierbei wird vorgelesen oder ein Hörbuch angehört. Die Teilnehmer werden darum gebeten, eine Häkelnadel der Stärke 2,5 sowie Reste von Wolle (dünne Wolle oder Strumpfwolle) mitzubringen. Nähere Informationen und die Möglichkeit zur erbetenen Anmeldung gibt es bei der Geschäftsstelle Engagementförderung Arnsberg, unter Tel. 02931/9638104 oder per e-Mail an p.vorwerk-rosendahl@arnsberg.de.

Quelle: Stadt Arnsberg