Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg / Wennigloh. Dass das von der Wennigloher Schützenbruderschaft St. Franziskus-Xaverius vor einigen Jahren ins Leben gerufene Format „Vorsicht, Humor!“ eine Erfolgsgeschichte ist, stellte sich am Freitag [13. November 2015] erneut unter Beweis. An diesem Abend war die Kabarettistin Karin Berkenkopf alias Frieda Braun zu Gast in der mit fast 400 Besuchern restlos ausverkauften Schützenhalle des Bergdorfes.

Die Tickets für dieses Event waren innerhalb kürzester Zeit ausverkauft. Ein Grund dafür war wohl auch, dass dies nach ihren Auftritten in den Jahren 2009 und 2013 bereits der dritte Besuch der schrulligen Kultfigur aus dem Sauerland war und die gute Frieda das Publikum bereits bei ihren vorangegangenen Auftritten vor Lachen von den Stühlen gerissen hatte.

Karin Berkenkopf alias Frieda Braun bei ihrem Auftritt in der Wennigloher Schützenhalle. Foto: © studiorama PHOTOGRAPHY

Karin Berkenkopf alias Frieda Braun bei ihrem Auftritt in der Wennigloher Schützenhalle. Foto: © studiorama PHOTOGRAPHY

Und auch an diesem Abend brachte der trockene Humor der Künstlerin die Halle wieder zu beben und strapazierte die Lachmuskeln der Zuschauerinnen und Zuschauer ordentlich. Die Geschichten aus ihrem bewegten Leben, in denen sich so mancher wohl das eine oder andere mal selbst wieder erkannte, ließen das rund zweistündige Programm im Nu vergehen.

Kulinarisches Angebot der Spitzenklasse

Aber die Wennigloher Schützen hatten nicht nur etwas für’s Gemüt im Angebot, sondern sorgten auch wieder mit einem Buffet der Extraklasse für eine stilvolle und sehr delikate Verköstigung der Gäste. Diese Kombination aus hochwertiger Comedy und Spitzen-Gastronomie ist wohl – im wahrsten Sinne des Wortes – eines der Erfolgsrezepte dieser Veranstaltungsreihe, die das kleine Bergdorf nun schon seit 2009 mehrmals jährlich auf die Beine stellt.

Foto: © studiorama PHOTOGRAPHY

Foto: © studiorama PHOTOGRAPHY

Besonders bemerkenswert ist dabei, dass neben dem Herrichten der Schützenhalle, dem Kartenverkauf und der Getränkeversorgung auch die Zubereitung des Buffets komplett in Eigenleistung der Schützenbruderschaft erfolgt! Hierfür steht ein ganzes Team aus Wennigloher Schützenbrüdern, die sich in ihrer Freizeit auch gern als Hobby-Köche betätigen, tagelang in der Küche und bereitet die zahlreichen Köstlichkeiten vor. Und wie dieses Speisenangebot beim Publikum ankommt, stellt die Tatsache, dass bereits kurz nach dem Einlass zu der Veranstaltung die Schlange der hungrigen Gäste vor dem Buffet fast durch die komplette Schützenhalle reicht, eindrucksvoll unter Beweis.So gebührt ein besonderer Dank dem Küchen-Team, das maßgeblich zu dem großen und andauernden Erfolg der Reihe „Vorsicht, Humor!“ beiträgt.

Wilfried Schmickler kommt am 19. Februar 2016

Und die Wennigloher Erfolgsgeschichte geht weiter: Sie findet ihre Fortsetzung in dem Auftritt des bekannten Kabarettisten Wilfried Schmickler am 19. Februar 2016 in der Wennigloher Schützenhalle. Karten für diese Veranstaltung sind ab sofort bei folgenden Vorverkaufsstellen erhältlich: Bäckerei Jürgens (Wennigloh),Blumen Danne (Sundern-Hachen), Friseur und Kosmetik Hansknecht (Arnsberg), Schuhhaus Prange (Arnsberg) und Mode Cruse (Arnsberg). Alternativ können auch unter www.vorsicht-humor.de Tickets bestellt werden.

Quelle: Schützenbruderschaft St. Franziskus-Xaverius Wennigloh