Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg. Im Rahmen der Bürgerwerkstatt „Zwischen Glockenturm und Neumarkt zur Enwicklung dieses Bereiches im Stadtteil Alt Arnsberg wurde auch das Thema „freies WLAN“ als freier und sicherer Zugang für alle für den öffentlichen Raum diskutiert.

Diese Idee wird nun im Rahmen einer Zusammenarbeit zwischen dem Verkehrsverein Arnsberg e.V., dem Freifunkverein Rheinland e.V. und der Stadt Arnsberg umgesetzt. Mit einem Treffen von Vertretern des Freifunkverein Rheinland e.V. , des Verkehrsverein Arnsberg e.V. und interessierten Bürgerinnen und Bürgern wurde im März 2014 die Domain „Möhne“, bestehend aus den Ortsgruppen (Freifunkzellen) Arnsberg, Brilon und Soest, gegründet.

Auf Initiative des Verkehrsvereins Arnsberg e.V., der als ein wesentliches Aufgabengebiet das Stadtteilmarketing inne hat, fand dann – in Zusammenarbeit mit der Stadt Arnsberg – ein weiteres Treffen statt. Dabei erklärten sich spontan fast alle Teilnehmer/Innen dazu bereit, an der Installation der hierfür notwendigen Technik – Router bzw. Repeater – mitzuwirken. Der Verkehrsverein Arnsberg und die Stadt Arnsberg laden dazu ein, dass sich weitere interessierte AnwohnerInnen des Stadtteils bei Interesse melden können, um an diesem Projekt mitzuarbeiten.

Quelle: Stadt Arnsberg