Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg / Wennigloh. Am Freitag [28. Mäez 2014] lädt das Forum Wennigloh e.V. um 19:30 Uhr alle interessierten Wennigloherinnen und Wennigloher zur ersten Bürgerversammlung in die Schützenhalle des Bergdorfes ein. Das bestimmende Thema des Abends wird der demografische Wandel in der Stadt Arnsberg und dessen Auswirkungen auf die Stadt und ihre Ortsteile sein.

Der Vorsitzende des Forum Wennigloh, Hans-Joachim Böhmer: „Dieses Thema ist wichtig für unsere Dorfentwicklung und wirft viele Fragen für die Zukunft auf. Wir möchten an diesem Abend gemeinsam mit der Dorfbevölkerung die Zukunftsprobleme erörtern, die daraus resultierenden Fragen diskutieren und zukünftige Strategien für Lösungsmöglichkeiten erarbeiten. Besonders freuen wir darüber, dass der Erste Bürger der Stadt, Bürgermeister Hans-Josef Vogel, seine Teilnahme und eine Einführung in die Thematik für diesen Abend zugesagt hat.

Stadtplanungschef Thomas Vielhaber wird dem Auditorium anschließend den demographischen Wandel in der Stadt Arnsberg darstellen. Auch der Bezirksausschuss Wennigloh mit seinem Vorsitzenden Peter Blume wird für Fragen zur Verfügung stehen. Vor allem aber soll über die Bewältigung des demographischen Wandels nachgedacht werden, um Strategien zur zukunftsfähigen Gestaltung der dörflichen Strukturen zu entwickeln.

Das Forum Wennigloh freut sich auf einen interessanten Abend mit guten Gesprächen und angeregten Diskussionen

Die Tagesordnung der Bürgerversammlung:

  1. Eröffnung und Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden des Forum Wennigloh e.V., Herrn Hans-Joachim Böhmer
  2. Begrüßung und Vortrag durch Bürgermeister Hans-Josef Vogel
  3. Vortrag „Der demographische Wandel in der Stadt Arnsberg“ von Herrn Thomas Vielhaber
  4. Themenbezogene Diskussion im Plenum
  5. Zusammenfassung des Abends durch den Vorsitzenden des Forums
  6. Verschiedenes – Wünsche – Anregungen

Quelle: Forum Wennigloh e.V.