Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). Am Montag [29. September 2014] ist es um kurz vor 02:00 Uhr in Uentrop zu einem Feuer gekommen. Feuerwehr und Polizei mussten zu einem Haus an der Straße Zum Hainberg ausrücken. Dort stand das Dachgeschoss eines Wohnhauses in Flammen.

Die Bewohner des Gebäudes hatten den Brand rechtzeitig bemerkt und konnten das Haus alle unverletzt verlassen. Die Feuerwehr löschte anschließend die Flammen. Allerdings ist das Gebäude aktuell nicht bewohnbar. Die Bewohner wurden anderweitig untergebracht.

Der Sachschaden liegt nach ersten Schätzungen im unteren, sechsstelligen Bereich. Ein Brandermittler der Kriminalpolizei hat mit der Suche nach der Brandursache begonnen. Die Ermittlungen dauern noch an. Deshalb können aktuell noch keine Angaben hierzu gemacht werden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Bildnachweis: Polizei Mettmann (newsroom)