Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). In der Zeit von Montagnachmittag (4. März 2013), 16:00 Uhr, bis Dienstagmorgen (5. März 2013), 08:00 Uhr, warfen bislang unbekannte Täter drei Fensterscheiben der Führerscheinstelle in Arnsberg ein.

Die Führerscheinstelle befindet sich im Erdgeschoss des Kreishauses in der Eichholzsstraße. Der oder die Täter bewarfen die Fenster mit Steinen, so dass jeweils die äußere Scheibe der mehrfachverglasten Fenster beschädigt wurde. Auch ein Fensterrahmen wurde in Mitleidenschaft gezogen. Der Sachschaden beläuft sich auf mindestens 750 Euro.

Hinweise auf den oder die Täter bitte an die Polizei Arnsberg unter der Telefonnummer 02932-90200.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis