Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). Am Montagmorgen [12. Januar 2015] meldete sich eine Schule aus Hüsten an der Graf-Galen-Straße bei der Polizei. Dort war zum Start der neuen Woche ein beschädigtes Fenster aufgefallen. Am zurückliegenden Wochenende haben Unbekannte das Fenster zu einem Raum der Schule aufgebrochen.

Dabei ist die Scheibe großflächig zersprungen. Aus dem Raum, zu dem dieses Fenster gehört, wurde aber nichts gestohlen. Trotzdem geht die Polizei momentan von einem versuchten Einbruch aus. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an. Zeugen, die Angaben zu der Tat machen können oder verdächtige Dinge im Umfeld des Tatorts beobachtet haben, werden gebeten, sich unter 02932-90200 mit der Polizei Arnsberg in Verbindung zu setzen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © KPB HSK (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)