Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg. Das Familienzentrum Neheimer Kopf / Kita Zipfelmütze lädt Interessierte zu einer Veranstaltung unter dem Titel „Kuscheln, Schmusen, Doktorspiele“ in Kooperation mit der katholischen Bildungsstätte für Erwachsenen- und Familienbildung in Arnsberg am kommenden Dienstag [05. Mai 2005] um 19.30 Uhr, ein.

Dabei geht es um Fragen wie: Was ist eigentlich kindliche Sexualität? Worin unterscheidet sie sich von der Sexualität Erwachsener? Wo sind die Grenzen des „Normalen“? Wie und wann sollen Kinder aufgeklärt werden? Welche Bücher eignen sich zur Aufklärung? Und besonders: Wie kann ich mein Kind vor sexuellem Missbrauch und Übergriffen schützen? Diese Fragen stellen sich viele Eltern, wenn sie merken, dass ihr Kind sexuelle Ausdrucksformen zeigt.

Der Abend soll somit Raum für Fragen bieten und die Teilnehmerinnen und Teilnehmer rund um das Thema „Kindliche Sexualität“ informieren. Ziel ist, dass Eltern ihr Kind sicher in seiner Entwicklung begleiten und es vor allen Dingen durch eine gelungene Sexualerziehung vor sexuellem Missbrauch schützen können. Referentin ist Frau Sina Humpe. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es beim Team des Familienzentrums Neheimer Kopf unter Tel. 02932-82892 oder per e-Mail an familienzentrumneheimerkopf.neheim@arnsberg.de.

Quelle: Stadt Arnsberg