Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg. Andere Länder, andere Kulturen: Das gilt insbesondere auch für das Thema Speisen und Zutaten. Wer mehr darüber erfahren möchte, ist im Arnsberger Familienzentrum Neheimer Kopf an der richtigen Adresse. Hier nämlich startet am Donnerstag [28. April 2015] eine spannende und exotische Entdeckungsreise in ferne Länder.

Von 14 bis 17 Uhr lernen Eltern und Kinder dann die unterschiedlichsten Speisen, Zutaten, Gewürze und Kräuter kennen. Das Ganze wird durch eine Traumreise mit dem kleinen wilden Bastian und seinem Freund Max, dem Stern, begleitet. Mit allen Sinnen werden hierbei unterschiedliche Gerüche und verschiedene Geschmacksrichtungen erlebt. Das gemeinsame Tun, das Zubereiten der Speisen, das gemeinsame Essen und der Austausch von Rezepten stehen im Mittelpunkt dieser Veranstaltungsreihe.

Folgende Termine und Länder stehen zur Auswahl:

28. April2015, 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr – Russland
12. Mai 2015, 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr – Türkei
02. Juni 2015, 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr – Kroatien

Ein weiterer anderer Kurs: Annemarie Schulte gestaltet mit Eltern und Kindern eine Leinwand mit Acrylfarben und Holzteilen. Dieser Nachmittag findet am Mittwoch [29. April 2015] um 14.00 Uhr statt. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es beim Familienzentrum Neheimer Kopf unter Tel. 02932-82892 oder per e-Mail an familienzentrumneheimerkopf.neheim@arnsberg.de.

Quelle: Stadt Arnsberg