Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). Auf frischer Tat konnten couragierte Zeugen einen Fahrraddieb in Arnsberg-Hüsten erwischen. Ein Zeuge hatte beobachtet, wie ein Jugendlicher sich das unverschlossene Fahrrad seiner Tochter nahm, sich darauf setzte und über die Arnsberger Straße weg fuhr.

Der Zeuge verfolgte den Fahrraddieb zunächst zu Fuß und später mit einem weiteren Zeugen in dessen Pkw. Nach kurzer Zeit konnten sie den Fahrraddieb anhalten und bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Gegen den 15-jährigen tatverdächtigen Arnsberger wurde Anzeige wegen versuchten Diebstahls erstattet. Er wurde den Erziehungs-berechtigten übergeben.

Quelle: Kreispolizeibehörde HSK