Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). Am 05. oder am 06. Juni 2014 wurde einer Rentnerin von Unbekannten das Portemonnaie gestohlen. Wann es genau zu dem Diebstahl gekommen ist, ist bislang unklar. Jedoch bemerkte die Arnsbergerin am 06. Juni 2014 gegen 11:00 Uhr, dass die Geldbörse weg war. Da der eigentliche Diebstahl unbemerkt blieb, kann der Tatort bisher auch nur auf das Stadtgebiet Arnsberg mit den Stadtteilen Arnsberg, Bruchhausen, Niedereimer und Hüsten eingegrenzt werden.

Wer kennt diesen Mann? Foto: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (newsroom)

Wer kennt diesen Mann? Foto: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (newsroom)

Ebenfalls am 06. Juni 2014 wurde um 11:20 Uhr die EC-Karte der bestohlenen Frau, die sich in dem Portemonnaie befand, bei einer Bank in Hüsten benutzt. Dabei wurde ein niedriger, vierstelliger Geldbetrag vom Konto der Geschädigten abgehoben. Nur wenige Minuten später gegen 11:35 Uhr wurde an einer Bank in Bruchhausen erneut versucht, mit dieser Karte Bargeld abzuheben, was allerdings nicht gelang. Aufgrund dieser Abhebung und der zeitnahen versuchten Abhebung gehen die Ermittler der Kriminalpolizei davon aus, dass es vermutlich am Morgen des 06. Juni 2014 zu dem Diebstahl der Geldbörse gekommen ist.

Diese beiden Personen benutzten die gestohlene EC-Karte. Sachdienliche Hinweise zu den Personen bitte an die Polizei Arnsberg. Foto: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (newsroom)

Diese beiden Personen benutzten die gestohlene EC-Karte. Sachdienliche Hinweise zu den Personen bitte an die Polizei Arnsberg. Foto: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (newsroom)

Bei den Abhebevorgängen wurden zwei Personen fotografiert. In beiden Fällen handelt es sich um einen Mann und eine Frau (siehe Fotos). Die Kripo bittet jetzt die Bevölkerung um Mithilfe bei der Identifizierung der beiden Tatverdächtigen und fragt: Wer kennt die Personen? Wer kann Hinweise zu dem Duo geben? Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Arnsberg unter 02932-90200.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis