Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). Am Dienstag [16. September 2014] meldete sich ein Frau bei der Polizei Arnsberg und gab an, gegen 15:40 Uhr an der Straße Lange Wende vermutlich einen Verkehrsunfall verursacht zu haben. Dort sei es zu einer seitlichen Berührung mit zwei auf Höhe der Hausnummer 59 geparkten Autos gekommen.

Es konnte mit dem Besitzer eines der Autos unmittelbar geklärt werden, dass dabei zumindest an diesem Pkw kein Schaden entstanden ist. Das zweite Fahrzeug war zu diesem Zeitpunkt aber bereits von der Stelle weggefahren worden. Daher sucht das Verkehrskommissariat jetzt nach diesem Auto und dessen Besitzer.

Von diesem Wagen ist bislang nur bekannt, dass es sich um einen hellen Pkw handeln soll, der an der Langen Wende 59 geparkt hat und möglicher Weise bei der seitlichen Berührung beschädigt worden ist. Die Besitzerin oder der Besitzer dieses Pkw wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 02932-90200 mit der Polizei Arnsberg in Verbindung zu setzten.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © KPB HSK (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)