Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg. In Elternkursen und Angeboten für Eltern und Kinder sollen junge Eltern beim Aufbau einer positiven und entwicklungsfördernden Beziehung mit ihrem Kind unterstützt werden. Ziel der fünf Termine mit jeweils 90 Minuten ist es, den Eltern neben der Vermittlung von Basiswissen über Pflege, Beziehung und Bindung, Entwicklung, Spiel, Ernährung und Sprachentwicklung auch die Bedürfnisse des Kindes zu erläutern.

Auch sind Eltern oft angestrengt und voller Sorge, etwas Wichtiges für ihr Kind zu versäumen. Dabei kommen Freude und Gelassenheit im Umgang mit dem Kind zu kurz. Auch dies wird in den Eltern-Start-Kursen thematisiert!

Ein neuer Elternstart-Kurs NRW beginnt am Mittwoch [15. November 2017] um 20 Uhr mit einem Elternabend im Anton-Schwede-Haus in Neheim, Alter Holzweg 12 und findet dann ab dem 22. November 2017 immer mittwochs von 10 Uhr 30 bis 12 Uhr statt. Die Leitung hat die PEKiP-Referentin, Ulrike Neuhaus. Das Angebot ist kostenfrei. Anmeldungen bitte telefonisch unter 02931-5297610 oder per E-Mail an arnsberg@kefb.de.

Quelle: KEFB Arnsberg