Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots).  Eine Firma auf der Hüstener Straße war am Freitag (1. März 2013), in der Zeit zwischen 19:00 und 21:00 Uhr, das Ziel von Einbrechern.

Sie schlugen zunächst das Fenster eines Abstellraumes ein und hebelten dann ein Rolltor zu einer Halle auf. Sie erbeuteten nach ersten Erkenntnissen ein hochwertiges Kabel. Auf dem Salzweg und auf der Straße „Alter Graben“ in Neheim kam es zu Einbrüchen in je eine Wohnung in zwei Mehrfamilienhäusern. Die Tatzeit bei dem Einbruch auf dem Salzweg kann auf Freitagnachmittag eingegrenzt werden, bei der zweiten Tat liegt sie zwischen Montagmorgen und Freitagmittag. Die unbekannten Täter hebelten auf dem Alten Graben die Wohnungstür auf und erbeuteten zwei Fernseher samt Receiver. Beim Einbruch auf dem Salzweg brachen sie eine Terrassentür auf. Was hier entwendet wurde, konnte noch nicht gesag t werden.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Hüsten unter Tel. 02932-90200 entgegen. (st)

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis