Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). Am vergangenen Wochenende [05./07. Oktober 2012] drangen bislang unbekannte Täter gewaltsam in das Kolpingbildungswerk auf der Straße „Hanstein“ ein.

Sie brachen die Kellertür auf und gelangten so ins Innere. Dort hebelten sie weitere Türen auf. Was alles entwendet wurde, konnte noch nicht gesagt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 2.500 Euro.

In der Nacht zum Montag [08. Oktober 2012] kam es auf der Neheimer Straße in Bachum zu einem versuchten Einbruch. Unbekannte Täter scheiterten bei dem Versuch, die Tür zum Mannschaftsheim des SV Bachum-Bergheim aufzuhebeln. Hier liegt der Sachschaden bei 500 Euro.

Hinweise zu den Einbrüchen bitte an die Polizei in Hüsten, Tel. 02932-90200. (st)

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis