Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg-Neheim (ots). Unbekannte Täter entwendeten bei einem Einbruch in ein Reisebüro auf der Straße Lange Wende am Samstagmorgen (7.12.) gegen 03.50 Uhr eine unbestimmte Menge von Zigaretten, nachdem die Glaseingangstür mittels Gullideckels eingeworfen wurde.

Die sofortige Nahbereichsfahndung nach den Tätern verlief negativ. Vermutlich handelte es sich um 3 Täter, wovon ein Täter eine Nikolausjacke und Mütze trug. Weitere Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an.

Bei Zeugenhinweise erbittet die Kriminalpolizei um Mitteilung unter der Telefonnummer 0291/90200.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis