Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). Als ein 45-jähriger Hausbesitzer am frühen Samstagmorgen [01. Oktober 2011] nach Hause kam, stellte er fest, dass während seiner Abwesenheit von etwa 6 Stunden ein Einbrecher in seine Haus eingedrungen war.

Der hatte die rückwärtige ebenerdige Balkontür aufgehebelt und anschließend das gesamte Haus durchsucht. Schränke und Schubladen wurden geöffnet. Entwendet wurde Bargeld aus einer Spardose. Hinweise an die Polizei in Arnsberg, Tel.: 02932/90200.

Quelle: Kreispolizeibehörde HSK