Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). Nachdem unbekannte Einbrecher einen Bauzaun aufgebrochen hatten, der um den Eingangsbereich eines Rohbaus an der Straße Zum Dollberg aufgestellt ist, um das Betreten der Baustelle zu verhindern, hatten diese Zutritt zu den Räumen des Hauses.

Dort hebelten die Täter noch eine provisorisch eingebaute Stahltür auf und entwendeten etwa 400 Meter Elektrokabel sowie eine Kabeltrommel. Der Diebstahl muss sich in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch [25./26. September 2012] zwischen 20:15 Uhr und 17:00 Uhr ereignet haben. Sachschaden entstand nicht.

Zeugenhinweise bitte an die Polizei in Arnsberg unter der Telefonnummer 02932-90200.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis