Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg. In der Nacht zum Dienstag, 04. Januar 2011, brachen unbekannte Täter in die Realschule auf dem Feauxweg ein. Durch Aufhebeln zweier Fenster gelangten sie in den Bürobereich, durchsuchten die Räumlichkeiten und entwendeten zwei Beamer, ein Notebook und eine geringe Menge an Bargeld.

Insgesamt entstand ein Schaden von ca. 3.500 Euro. Sachdienliche Hinweise zu der Straftat oder den Tätern bitte an die Polizei in Arnsberg, Tel. 02932/90200.

Quelle: Preispolizeibehörde HSK