Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). Zwei Diebe sind Dienstagnacht [13. Mai 2014] in eine Parfümerie in Neheim an der Hauptstraße eingebrochen. Um 01:30 Uhr hörte ein Zeuge erst einen lauten Knall und dann eine einsetztende Alarmanlage, woraufhin er sofort die Polizei informierte.

Diese stellte dann fest, dass die Scheibe der Eingangstür gewaltsam aufgebrochen worden war, was die Alarmanlage auslöste. Den überwiegenden Teil der Verkaufsfläche der Parfümerie betraten die Täter nicht. Aus einem Bereich jedoch entwendeten sie mehrere Packungen Parfum, hauptsächlich Chanel-Produkte für Damen. Vermutlich flohen die Diebe, aufgeschreckt durch die Alarmanlage, sehr schnell vom Tatort.

Eine weitere Zeugin beobachtete zwei Personen, die anschließend über die Hauptstraße und die Liegendanfahrt des dortigen Krankenhauses in Richtung Springstraße flüchteten. Die beiden Personen waren dunkel gekleidet, schlank und hatten Taschen bei sich. Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen dauern an. Die Polizei bittet weitere Zeugen, die sachdienliche Angaben zu dem Einbruch machen können, sich unter 02932-90200 mit der Polizei Arnsberg in Verbindung zu setzten.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis