Print Friendly, PDF & Email

Arnsberg (ots). Aufgebrochene Briefkästen und Hebelbeschädigungen an der Tür des Feuerwehrgerätehauses in Oeventrop sind das Ergebnis eines misslungenen Einbruchversuches in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch [21./22. April 2015].

Ein unbekannter Täter hatte in der Zeit von 18:00 Uhr bis 10:00 Uhr am nächsten Morgen versucht, in das Gerätehaus einzubrechen, scheiterte aber an der Tür. Daraufhin brach er die außen angebrachten Briefkästen auf und beschädigte einen Aschenbecher, bevor er vom Tatort ohne Beute abzog. Hinweise auf mögliche Tatverdächtige nimmt die Polizei Arnsberg unter 02932-90200 entgegen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © KPB HSK (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)