Print Friendly

Arnsberg (ots). In der Nacht von Montag [30. Juni 2014] auf Dienstag [01. Juli 2014] brachen bislang unbekannte Täter in einen Steinbruch in Herdringen ein. Der oder die Täter brachen in mehrere Gebäude auf dem Gelände an der Stiepeler Straße ein und durchsuchten diese.

Teilweise lagen diverse Werkzeuge noch vor den Gebäuden. Genaue Angaben zum Diebesgut konnten zum Zeitpunkt der Anzeige noch nicht gemacht werden. Der verursachte Schaden bei den Aufbrüchen liegt bei rund 5.000 Euro. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die in der Nacht etwas Verdächtiges im Umfeld des Steinbruches bemerkt haben. Ungewöhnliche Geräusche, verdächtige Personen oder unbekannte Fahrzeuge? Hinweise nimmt die Polizei Arnsberg unter 02932-90200 entgegen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis